Kommunalwahl 2020 - Bürgermeister & Stadtrat für die Stadt Bad Tölz
 
 

THOMAS BAUR
FÜR DEN TÖLZER STADTRAT

ALTER: 39 JAHRE ALT
FAMILIE: VERHEIRATET UND VATER VON 3 SÖHNEN
BERUF: KÜCHENCHEF DES EXECUTIVE DINING DER HVB

thomas-baur-stadtrat-bad-toelz.jpg
 
 
Nicht reden – MACHEN!
— Thomas Baur, Kandidat für den Tölzer Stadtrat
 

 

Persönlichkeitsfragen

Frühstück mit Zeitung oder Coffee ToGo? . . .

Tasse Kaffee zuhause - egal wie früh.

Kugelschreiber oder Bleistift? . . .

Kugelschreiber - immer dabei.

Was darf in Deinem Urlaubskoffer nie fehlen? . . .

Meine eigenen Kochmesser und Neugierde.

Was ist Dein Lieblingsplatz in Tölz? . . .

Die Aussicht vom Kalvarienberg.

Mit wem würdest Du gerne mal auf den Blomberg wandern? . . .

Immer wieder mit meiner Familie

Wo würdest Du gerne leben, wenn nicht in Bad Tölz? . . .

Ich verstehe die Frage nicht ... ?

Welche Eigenschaften schätzt Du an den Tölzerinnen und Tölzern besonders? . . .

Tradition und Zusammenhalt.

 

Thomas Baur

Ich über mich:

Ich bin der Zweitgeborene von drei Geschwistern. Mein Vater war Elektriker und meine Mutter Bürokauffrau. Im großelterlichen Bauernhof habe ich als Kind viel Zeit verbracht. Meine Mutter war nach einem Motorradunfall körperlich stark beeinträchtigt. Geprägt haben mich die einfachen Verhältnisse in denen ich in Fürstenfeldbruck nach der Trennung meiner Eltern aufgewachsenen bin. Ich wurde früh selbständig und ich bin ein sehr tatkräftiger Mensch, der viele Kleinigkeiten im Leben zu schätzen weiß.

Über meinen Beruf:

Nach meinem Schulabschluss beschloss ich eine Ausbildung als Koch zu machen. Mir war ein kreatives, gestalterisches Handwerk nah. Ebenso konnte ich mein aktives Wesen positiv ins Berufsleben einbringen. Menschen kulinarisch zu begeistern, liegt mir sehr am Herzen. Ich bin mit Leib & Seele Koch. In meiner Position als Küchenchef und stellvertretender Betriebsleiter sind allerdings andere Stärken gefragt. Dem Gast gerecht werden, ein Team zu motivieren und stets das große Ganze im Auge zu behalten.

Über meine Interessen:

Grundsätzlich bin ich für jeden Sport zu begeistern. Disziplin und Entschlossenheit habe ich während meiner 10jähirgen, aktiven Zeit als American Footballspieler gelernt. Meinen persönlichen Ausgleich zum Berufsleben finde ich in den Isarauen und den heimatlichen Bergen. Ebenso wichtig ist mir Zeit mit meiner Familie zu verbringen und natürlich sämtliche Sportevents meiner Söhne zu besuchen. Überall dort lerne ich die vielfältigsten Menschen kennen. Interessante Gespräche verändern den Fokus.


Darum bewerbe ich mich als Tölzer Stadtrat:

Seitdem ich Familienvater bin, haben sich einige Prioritäten verändert. Nachhaltigkeit, Weitsicht, Vertrauen, die Verpflichtung kluge Entscheidungen zu treffen…. Diese Verantwortung möchte ich gerne ein Stück weit für unser Tölz mittragen.

Wie mein Zitat oben schon aussagt bin ich jemand, der gerne aktiv mit anpackt. Ich möchte mit meiner Lebenserfahrung, mit meinem Fachwissen und meiner Tatkraft unser schönes Bad Tölz, meine Heimat seit fast 10 Jahren, ein Stück weit positiv mitgestalten. In unserer Stadt läuft vieles richtig, einiges könnte unter der Leitung eines neuen Bürgermeisters innovativer umgesetzt werden. Tradition erhalten und trotzdem dem Fortschritt eine Chance geben: Das sind zwei Dinge, die miteinander vereinbar sind. Es gilt Bad Tölz zu gestalten, viele neue Themen denen wir uns als moderne Kleinstadt stellen müssen, anzupacken und auszuarbeiten. Ob Gastronomie, Hotellerie, über Radlwege und viele Energiefragen. Es muss sich was bewegen… Dafür bin ich bereit und ein geeigneter Kandidat und würde mich der neuen Herausforderung mit vollem Engagement gerne stellen.