Kommunalwahl 2020 - Bürgermeister & Stadtrat für die Stadt Bad Tölz
 
 

CHRISTINE BRANDL
FÜR DEN TÖLZER STADTRAT

ALTER: 48
FAMILIE: VERHEIRATET
BERUF: SELBSTSTÄNDIG

christine-brandl-stadtrat-bad-toelz.jpg
 
 
Meine Heimat liegt mir am Herzen.
— Christine Brandl, Kandidatin für den Tölzer Stadtrat
 

 

Persönlichkeitsfragen

Frühstück mit Zeitung oder Coffee ToGo? . . .

Frühstück mit Zeitung und Kaffee Zuhause.

Kugelschreiber oder Bleistift? . . .

Weder noch, ich schreibe mit Füller.

Was darf in Deinem Urlaubskoffer nie fehlen? . . .

Ein gutes Buch.

Was ist Dein Lieblingsplatz in Tölz? . . .

Der Kogl.

Mit wem würdest Du gerne mal auf den Blomberg wandern? . . .

Mit Alberto Tomba.

Wo würdest Du gerne leben, wenn nicht in Bad Tölz? . . .

In der Toskana.

Welche Eigenschaften schätzt Du an den Tölzerinnen und Tölzern besonders? . . .

Die Heimatverbundenheit und Gesprächsbereitschaft.

 

Christine Brandl

Ich über mich:

Ich bin ein Familienmensch und lebe gerne in meiner Heimatstadt. Ich engagiere mich im Tölzer Skiclub und bin staatlich geprüfte Skilehrerin.

Über meinen Beruf:

Mein Beruf bereitet mir viel Freude, da ich gerne mit Jugendlichen zusammenarbeite.

Über meine Interessen:

Ich bin gerne in den Bergen, im Sommer beim Wandern im Winter beim Skifahren und Langlaufen.


Darum bewerbe ich mich als Tölzer Stadträtin:

Ich bin in Bad Tölz geboren und aufgewachsen, die Stadt liegt mir am Herzen, und ich möchte aktiv zur Gestaltung beitragen.