Kommunalwahl 2020 - Bürgermeister & Stadtrat für die Stadt Bad Tölz
 
 

ALEXANDER WEIß
FÜR DEN TÖLZER STADTRAT

ALTER: 39
FAMILIE: VERHEIRATET UND ZWEI TÖCHTER MIT 10 UND 5 JAHREN
BERUF: SELBSTÄNDIGER EINZELHÄNDLER - TÖLZER TELEFONDANDLA

alexander-weiss-stadtrat-bad-toelz.jpg
 
 
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein!
— Alexander Weiß, Kandidat für den Tölzer Stadtrat
 

 

Persönlichkeitsfragen

Frühstück mit Zeitung oder Coffee ToGo? . . .

Kaffee im Café.

Kugelschreiber oder Bleistift? . . .

Bleistift.

Was darf in Deinem Urlaubskoffer nie fehlen? . . .

Ein Buch.

Was ist Dein Lieblingsplatz in Tölz? . . .

Das „magische“ Kaffeedreieck am Isarkai.

Mit wem würdest Du gerne mal auf den Blomberg wandern? . . .

Mit Ingo Mehner als Bürgermeister von Bad Tölz.

Wo würdest Du gerne leben, wenn nicht in Bad Tölz? . . .

Wenn es sein müsste, wo anders zu wohnen, dann am Gardasee.

Welche Eigenschaften schätzt Du an den Tölzerinnen und Tölzern besonders? . . .

Das Traditionsbewusstsein und die direkte Art der Tölzer Bürger.

 

Alexander Weiß

Ich über mich:

Ich bin ein offener und gut gelaunter Mensch.

Über meinen Beruf:

Seit November 2016 betreibe ich den Tölzer Telefondandla. Ein Ladengeschäft für Telekommunikation in der Salzstraße in Bad Tölz. Aktuell mit einem Angestellten sowie einer Aushilfe. Wir beraten die Kunden unabhängig bei Fragen zum Thema Mobilfunk und Festnetz über alle Anbieter hinweg.

Über meine Interessen:

Ich bin Fan der Tölzer Löwen. Deshalb trifft man mich auch des Öfteren im Tölzer Eisstadion an. Außerdem reise ich gerne mit meiner Familie, die meinen Lebensmittelpunkt darstellt.


Darum bewerbe ich mich als Tölzer Stadtrat:

Bad Tölz ist für mich das Zentrum meines Daseins. Hier arbeite und lebe ich mit meiner Familie. Bad Tölz ist eine wunderschöne Stadt, an deren Gestaltung ich gerne maßgeblich teilhaben würde.